Vom 8. bis 17. Oktober 2021 ist die Ausstellung Light Art Grindelwald zum zweiten Mal in Grindelwald zu Gast.

Die Ausstellung zeigt nationale und internationale Lichtkünstler. Ihre Kunst im öffentlichen Raum wird im Zentrum von Grindelwald vor der beeindruckenden Kulisse der Eigernordwand ausgestellt.

Die Ausstellung ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich und kann auf eigene Faust erkundet werden.

Was ist Lichtkunst?

Es ist die Verbindung von Werk und Wahrnehmung auf besondere Weise. Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler schaffen ästhetische, scheinbar leere Lichträume, deren physische Wahrnehmung ein wesentlicher Bestandteil dieser Kunstwerke ist.

Wildwochen im Derby

ab

Montag, 20. September 2021

Grindelwald ist um eine Webcam reicher – eine spektakuläre Webcam auf dem Eiger Mittellegigrat.

Wir haben eine neue Webseite mit der Webcam für Sie im Menupunkt Grindelwald platziert und interessante Informationen über die Erstbesteigung des Eiger über den Mittellegigrat vor genau 100 Jahren zusammengestellt. Lassen Sie sich hier von den imposanten Live-Bildern inspirieren.

Das Derby Swiss Quality Hotel Grindelwald Team gibt Ihnen während des Aufenthalts im Hotel gerne nähere Auskünfte über Aktivitäten in Grindelwald.

Am 14. – 15.August 2021 findet in Grindelwald die Eiger Bike-Challenge statt.

Die Eiger-Bike-Challenge hat 4 verschiedene Streckenprofile zur Auswahl (20 / 30 / 50 / 80 km), sowie ein Enduro-Race. Am Sontag den 15.August gibt es zudem ein Kids-Race. Mehr Info unter www.eigerbike.ch.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserer faszinierenden Natur mit Eiger, Mönch, Jungfrau, Männlichen, Wetterhorn, First und Bachalpsee begeistern. Wir würden uns freuen Ihren Aufenthalt zu einem nachhaltigen Erlebnis zu machen – hier geht es zur Zimmerreservation.

Bildquelle: Jungfrau Region

In Grindelwald findet vom 16. – 18. Juli 2021 der 9. Eiger Ultra Trail statt.

Der Eiger mit einer Höhe von 3970m und dessen Nordwand fasziniert sowohl Bergsteiger als auch Trail Runner. Am Fusse der Eiger Nordwand und dem UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch treffen sich auch dieses Jahr viele Athleten aus etlichen Nationen.

Die Teilnehmer können normalerweise aus 4 Traildistanzen ihre persönliche Challenge aussuchen. Auf Grund der Covid-19 Situation wurde dieses Jahr jedoch auf die Königsdiziplin mit 6700 Höhenmetern verzichtet. Die verschiedenen Parcours haben Etappenorte wie die Grosse Scheidegg, First, Faulhorn, Schynige Platte, Wengen, Männlichen, Kleine Scheidegg und die Traverse unter der Eiger Nordwand.

Es ist faszinierend die Teilnehmer auf der Strecke zu beobachten und anzufeuern. Schauen Sie doch vorbei – wir freuen uns über Ihre Zimmerreservation.