Winter in Grindelwald

Ziehen Sie Ihre Schwünge im Pulverschnee, lassen Sie sich die Sonne ins Gesicht scheinen und atmen Sie die klare Luft ein. Im Winter entpuppt sich Grindelwald als wahres Paradies für alle die das weisse Gold lieben.

Die Skigebiete rund um Eiger, Lauberhorn und First bieten modernste Liftanlagen und bestens präparierte Pisten. 44 Bahnen und Lifte sowie 200 Pistenkilometer werden hier geboten. Auf Snowboarder wartet im Skigebiet First der trendige Terrainpark. Der Besuch des berühmten Lauberhorn-Rennens ist beinahe ein Pflichttermin und zählt zu den absoluten Highlights des Winters. Mit sage und schreibe 160 km/h rasen die Fahrer die Pisten runter.

Wer es gemütlicher mag, der erkundet das Winterwunderland per pedes beim Wandern oder Schneeschuhwandern – 100 km stehen Ihnen hierfür zur Verfügung.

Für Familien ist Schlittenfahren die Möglichkeit gemeinsam mit Gross und Klein aktive Freizeit zu verbringen. Stärken Sie sich mit einem Fondue auf den Hütten um dann eine Schlittenpartie ins Tal zu wagen. Das macht Spass!

Ausserdem bietet die Region zahlreiche Varianten von Eissportarten wie Curling, Schlittschuhlaufen und Eishockey auf Natur- und Kunsteisbahnen.

Und abends schauen Sie dem Treiben der Focken vom Hotel aus zu, wärmen sich am lodernden Feuer und geniessen einen edlen Tropfen aus unserem umfangreichen Sortiment. So kann ein Tag im Winterparadies aussehen!

Sommer in Grindelwald

Der berühmte Ferienort Grindelwald in der Jungfrau Region ist der Ausgangspunkt für Aktivitäten an der frischen Bergluft. Hier kommen Bergsteiger wie Genusswanderer gleichermassen auf ihre Kosten. Klettern, Wandern, Mountainbiken und Nordic Walking sind nur ein kleiner Auszug der Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen. Über 300 km markierte Wanderwege und 160 km Mountainbike-Routen warten darauf erobert zu werden. Als Dank für die Strapazen erwarten den Sportfreund urige Bergrestaurants mit köstlichen Gerichten der Region.

Zum Höhepunkt jeder Schweizreise zählt das Jungfraujoch – Top of Europe, das zum UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch gehört und nicht nur einen einzigartigen Ausblick über die Gletscherwelt bietet, sondern auch den höchstgelegenen Bahnhof Europas auf 3‘454 Meter beherbergt.

Für Adrenalin-Junkies bietet sich ebenfalls ein breit gefächertes Angebot: Klettersteige, Gleitschirmfliegen, Bungy Jumping oder Rafting machen den Sport zum wahren Abenteuer. Lassen Sie sich auch die verschiedenen spektakulären Events wie die „Eiger Bike Challenge“, den „Eiger Ultra Trail“ oder den „Jungfrau Marathon“ nicht entgehen!

Was gibt es noch zu tun im Grindelwalder Sommer? Golfer erleben auf der einzigartigen 9-Loch-Anlage ein schönes Spiel mit beeindruckendem Blick auf Eiger und Wetterhorn. Diesen Spass können auch diejenigen in Anspruch nehmen, die keine Platzreife besitzen.

Des Weiteren stehen Tennisplätze zu Verfügung. Und für grosse und kleine Wasserratten ist das Freibad Hellbach der Treffpunkt zum Planschen und Schwimmen. Sollte sich die Sonne mal nicht zeigen wollen, dann stehen im Sportzentrum mitten im Dorfkern ein Hallenbad, eine Sauna-Oase sowie ein Indoor-Seilpark bereit.

Sie sehen, es gibt viel zu erleben hier in Grindelwald. Wir beraten Sie gerne und stehen mit Tipps und Infos zu den diversen Möglichkeiten zur Verfügung.