Für Ihren Schutz und Ihr Wohlbefinden. 

Schutzkonzept für Hotelbetriebe und Gastronomie 

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden steht für uns an oberster Stelle, deshalb ha-ben wir nach Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sowie mit Unterstützung von HotellerieSuisse entsprechende Massnahmen gemäss Schutzkonzept umgesetzt. 

Wir bitten Sie von Ihrem Aufenthalt abzusehen, falls bei Ihnen in den letzten Tagen Krankheitssymptome aufgetreten sind, die auf eine Atemwegserkrankung hindeuten. Melden Sie sich bitte bei uns, falls während oder nach Ihrem Aufenthalt entsprechende Krankheitssymptome auftreten. 

− Aufgrund der Auflagen kann es zu Einschränkungen bei unseren Dienstleistungen kommen, in gewissen Bereichen ist zudem die zulässige Personenzahl beschränkt. 

− Wir passen die Schutzmassnahmen kontinuierlich den sich verändernden Auflagen und Emp-fehlungen an und unsere Mitarbeitenden werden laufend instruiert. 

− Wir reinigen und desinfizieren fachgerecht und in intensivierten Zyklen häufig genutzte Ober-flächen, Gegenstände und Arbeitsmaterial (z. B. Türfallen, Lift- und Lichtschalter). Unsere Mitarbeitenden tragen zudem Schutzmasken und für spezielle Aufgaben auch Handschuhe. 

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Informationen: 

1. Bitte beachten Sie, dass im Innenbereich jeder Restaurant- und Hotelgast im Besitz eines gültigen Covid-Zertifikates sein muss. Dieses wird im Hotel beim Check-In und im Restaurant beim Eingang zusammen mit einem gültigen Ausweis kontrol-liert und muss für die Dauer Ihres Aufenthaltes gültig sein (alle Personen ab 16 Jahren). Achten Sie bei Test-Zertifikaten unbedingt auf die Gültigkeitsdauer und erneuern Sie diese bei Bedarf während Ihres Aufenthaltes. 

2. Im Aussenbereich gilt keine Zertifikatspflicht. Beim Aufsuchen der Toiletten muss beim Be-treten des Gebäudes kein Zertifikat vorgewiesen werden, jedoch muss eine Gesichtsmaske getragen werden. 

3. Halten Sie die Abstandsregel von 1.5 m zu anderen Gästen, Gästegruppen und Mitarbei-tenden ein. Dies gilt auch in Toiletten und Garderoben. 

4. In kritischen Bereichen sind Bodenmarkierungen/Abschrankungen angebracht. Wo der Abstand nicht einzuhalten ist, sind Trennscheiben vorhanden. 

5. Bitte beachten Sie insbesondere die Bodenmarkierungen beim Zugang zum Frühstücksbüffet. Vor der Selbstbedienung am Büffet bitten wir alle Gäste die Hände zu desinfizieren, eben-falls stehen Einweghandschuhe zur Verfügung. 

6. Benutzen Sie den Lift nach Möglichkeit nicht mit anderen Gästegruppen. 

7. Halten Sie sich bei den Eingangsbereichen von geschlossenen Räumen (Bibliothek, Aufent-haltsräume, Restaurant etc.) an die maximal zugelassene Personenzahl und folgen Sie den Weisungen unserer Mitarbeitenden. Halten Sie auch hier die Abstandsregeln ein. 

8. Waschen/desinfizieren Sie sich regelmässig Ihre Hände. Berühren Sie möglichst kei-ne fremden Gegenstände oder desinfizieren Sie sich danach die Hände. 

9. Lassen Sie sich Ihren Platz von den Mitarbeitenden zuweisen und beachten Sie die Abstands-regeln. 

10. Lassen Sie sich Ihre Konsumationen aufs Zimmer schreiben oder bezahlen Sie mit Karte – wenn möglich kontaktlos. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe und beantworten Ihnen sehr gerne Ihre Fragen. 

Ihr Derby Team