SnowpenAir 2022 Grindelwald Hotel Derby

Bis jetzt hatten wir eine tolle Saison mit viel Schnee und sonnigem Wetter, aber es gibt noch viele coole Events in Grindelwald.

Eine Veranstaltung, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist das berühmte SnowpenAir 2022 im Grindelwald Terminal am 26. und 27. März 2022.

Auf dem Programm stehen bekannte Namen wie Sunrise Avenue, Patent Ochsner, Stefanie Heinzmann, Francine Jordi, die Bermudas und Helene Fischer.

Weitere Informationen über das Programm finden Sie auf der Website des SnowpenAir 2022.

Unlängst wurde bekanntgegeben, dass die Skigebiete länger geöffnet sind als geplant. Der letzte Lift, die Sesselbahn Eiger Nordwand, wird am 1. Mai 2022 geschlossen. Für weitere Details zu den Öffnungszeiten der Skigebiete klicken Sie hier.

Wir würden uns freuen, Sie im Derby Hotel in Grindelwald begrüssen zu dürfen. Für Reservationen klicken Sie bitte hier.

Parken Sie Ihr Auto einfach an einem der rund 600 P+Rail-Standorten der SBB und steigen bequem auf den Zug in Richtung Grindelwald um. Damit umgehen sie nicht nur Staus; die SBB schenkt Ihnen zudem als Dank 50% der Parkgebühr am Wochenende.

Ziel dieser Aktion ist es, den Strassenverkehr zu entlasten und Staus zu vermeiden.

Mit dem Promo-Code JUNGFRAU2022 profitieren Sie am Wochenende von einem 50%-Rabatt.

Praktische P+Rail-App und bargeldlos bezahlen

Sie können das Angebot auch einfach über die P+Rail-App, die im Play Store (Android) oder Apple Store (iOS) heruntergeladen werden kann, buchen. Einloggen ist möglich mit dem Swisspass-Login. Bei der Buchung eines SBB P+Rail Parkplatzes wird der oben genannte Promocode eingegeben. Die reduzierte Parkgebühr kann direkt mit dem bei der SBB hinterlegten Zahlungsmittel beglichen werden. Weitere Infos zu den SBB P+Rail-Standorten sind jederzeit unter sbb.ch/parking abrufbar.

Dauer des Angebots

Februar bis Mai 2022, jeweils Freitag bis Sonntag in Kombination mit einem Skiticket oder Snow’n’Rail der Jungfrau Ski Region.

 

Foto: © SBB CFF FFS

Das 39. World Snow Festival hat vom 17.01 – 22.01.2022 in Grindelwald stattgefunden.

8 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt kreierten wunderschöne Skulpturen zum Thema Berge aus 3,5m hohen Schneeblöcken.

Den 1. Platz belegte, der Vorjahreszweite, in Schaan (Liechtenstein) wohnhafte Bildhauer, Lucas Walt mit seinem Team Schweiz, Konradin Furrer und Andreas Egger (siehe Bild oben).

Lassen Sie sich das Kunstspektakel mit dem Thema ‚Tradition‘ im Jubiläumsjahr zwischen 16.01. – 21.01.2023 nicht entgehen. Am besten Sie reservieren jetzt schon heute im Derby Hotel Grindelwald.

***

Fotos: David Birri

Copyright: © Jungfrau Region Tourismus AG

Vom 8. bis 17. Oktober 2021 ist die Ausstellung Light Art Grindelwald zum zweiten Mal in Grindelwald zu Gast.

Die Ausstellung zeigt nationale und internationale Lichtkünstler. Ihre Kunst im öffentlichen Raum wird im Zentrum von Grindelwald vor der beeindruckenden Kulisse der Eigernordwand ausgestellt.

Die Ausstellung ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich und kann auf eigene Faust erkundet werden.

Was ist Lichtkunst?

Es ist die Verbindung von Werk und Wahrnehmung auf besondere Weise. Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler schaffen ästhetische, scheinbar leere Lichträume, deren physische Wahrnehmung ein wesentlicher Bestandteil dieser Kunstwerke ist.

Wildwochen im Derby

ab

Montag, 20. September 2021

Die Tischdekoration für den heutigen alljährlichen Wild Buffet – Abend ist in vollem Gange. Die Küche läuft auch schon auf Hochtouren!

Ab Sonntag 19.September 2021 starten unsere Wildwochen. Spezial Wild Karte im Restaurant.

Wir freuen uns unsere Gäste begrüssen zu dürfen.

Grindelwald ist um eine Webcam reicher – eine spektakuläre Webcam auf dem Eiger Mittellegigrat.

Wir haben eine neue Webseite mit der Webcam für Sie im Menupunkt Grindelwald platziert und interessante Informationen über die Erstbesteigung des Eiger über den Mittellegigrat vor genau 100 Jahren zusammengestellt. Lassen Sie sich hier von den imposanten Live-Bildern inspirieren.

Das Derby Swiss Quality Hotel Grindelwald Team gibt Ihnen während des Aufenthalts im Hotel gerne nähere Auskünfte über Aktivitäten in Grindelwald.

Für Ihren Schutz und Ihr Wohlbefinden. 

Schutzkonzept für Hotelbetriebe und Gastronomie 

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden steht für uns an oberster Stelle, deshalb ha-ben wir nach Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sowie mit Unterstützung von HotellerieSuisse entsprechende Massnahmen gemäss Schutzkonzept umgesetzt. 

Wir bitten Sie von Ihrem Aufenthalt abzusehen, falls bei Ihnen in den letzten Tagen Krankheitssymptome aufgetreten sind, die auf eine Atemwegserkrankung hindeuten. Melden Sie sich bitte bei uns, falls während oder nach Ihrem Aufenthalt entsprechende Krankheitssymptome auftreten. 

− Aufgrund der Auflagen kann es zu Einschränkungen bei unseren Dienstleistungen kommen, in gewissen Bereichen ist zudem die zulässige Personenzahl beschränkt. 

− Wir passen die Schutzmassnahmen kontinuierlich den sich verändernden Auflagen und Emp-fehlungen an und unsere Mitarbeitenden werden laufend instruiert. 

− Wir reinigen und desinfizieren fachgerecht und in intensivierten Zyklen häufig genutzte Ober-flächen, Gegenstände und Arbeitsmaterial (z. B. Türfallen, Lift- und Lichtschalter). Unsere Mitarbeitenden tragen zudem Schutzmasken und für spezielle Aufgaben auch Handschuhe. 

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Informationen: 

1. Bitte beachten Sie, dass im Innenbereich jeder Restaurant- und Hotelgast im Besitz eines gültigen Covid-Zertifikates sein muss. Dieses wird im Hotel beim Check-In und im Restaurant beim Eingang zusammen mit einem gültigen Ausweis kontrol-liert und muss für die Dauer Ihres Aufenthaltes gültig sein (alle Personen ab 16 Jahren). Achten Sie bei Test-Zertifikaten unbedingt auf die Gültigkeitsdauer und erneuern Sie diese bei Bedarf während Ihres Aufenthaltes. 

2. Im Aussenbereich gilt keine Zertifikatspflicht. Beim Aufsuchen der Toiletten muss beim Be-treten des Gebäudes kein Zertifikat vorgewiesen werden, jedoch muss eine Gesichtsmaske getragen werden. 

3. Halten Sie die Abstandsregel von 1.5 m zu anderen Gästen, Gästegruppen und Mitarbei-tenden ein. Dies gilt auch in Toiletten und Garderoben. 

4. In kritischen Bereichen sind Bodenmarkierungen/Abschrankungen angebracht. Wo der Abstand nicht einzuhalten ist, sind Trennscheiben vorhanden. 

5. Bitte beachten Sie insbesondere die Bodenmarkierungen beim Zugang zum Frühstücksbüffet. Vor der Selbstbedienung am Büffet bitten wir alle Gäste die Hände zu desinfizieren, eben-falls stehen Einweghandschuhe zur Verfügung. 

6. Benutzen Sie den Lift nach Möglichkeit nicht mit anderen Gästegruppen. 

7. Halten Sie sich bei den Eingangsbereichen von geschlossenen Räumen (Bibliothek, Aufent-haltsräume, Restaurant etc.) an die maximal zugelassene Personenzahl und folgen Sie den Weisungen unserer Mitarbeitenden. Halten Sie auch hier die Abstandsregeln ein. 

8. Waschen/desinfizieren Sie sich regelmässig Ihre Hände. Berühren Sie möglichst kei-ne fremden Gegenstände oder desinfizieren Sie sich danach die Hände. 

9. Lassen Sie sich Ihren Platz von den Mitarbeitenden zuweisen und beachten Sie die Abstands-regeln. 

10. Lassen Sie sich Ihre Konsumationen aufs Zimmer schreiben oder bezahlen Sie mit Karte – wenn möglich kontaktlos. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe und beantworten Ihnen sehr gerne Ihre Fragen. 

Ihr Derby Team 

Am 14. – 15.August 2021 findet in Grindelwald die Eiger Bike-Challenge statt.

Die Eiger-Bike-Challenge hat 4 verschiedene Streckenprofile zur Auswahl (20 / 30 / 50 / 80 km), sowie ein Enduro-Race. Am Sontag den 15.August gibt es zudem ein Kids-Race. Mehr Info unter www.eigerbike.ch.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserer faszinierenden Natur mit Eiger, Mönch, Jungfrau, Männlichen, Wetterhorn, First und Bachalpsee begeistern. Wir würden uns freuen Ihren Aufenthalt zu einem nachhaltigen Erlebnis zu machen – hier geht es zur Zimmerreservation.

Bildquelle: Jungfrau Region

In Grindelwald findet vom 16. – 18. Juli 2021 der 9. Eiger Ultra Trail statt.

Der Eiger mit einer Höhe von 3970m und dessen Nordwand fasziniert sowohl Bergsteiger als auch Trail Runner. Am Fusse der Eiger Nordwand und dem UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch treffen sich auch dieses Jahr viele Athleten aus etlichen Nationen.

Die Teilnehmer können normalerweise aus 4 Traildistanzen ihre persönliche Challenge aussuchen. Auf Grund der Covid-19 Situation wurde dieses Jahr jedoch auf die Königsdiziplin mit 6700 Höhenmetern verzichtet. Die verschiedenen Parcours haben Etappenorte wie die Grosse Scheidegg, First, Faulhorn, Schynige Platte, Wengen, Männlichen, Kleine Scheidegg und die Traverse unter der Eiger Nordwand.

Es ist faszinierend die Teilnehmer auf der Strecke zu beobachten und anzufeuern. Schauen Sie doch vorbei – wir freuen uns über Ihre Zimmerreservation.